ᐅ Kann man Priligy und Viagra zusammen einnehmen?

Kombinierte Einnahme von Priligy und Potenzmitteln wie Viagra und Cialis scheint sinnvoll, wenn man sowohl unter vorzeitigem Samenerguss als auch unter Erektionsstörungen leidet. 

Allerdings kommt dann die Frage auf, ob die Kombination Sildenafil & Dapoxetin nicht gesundheitlich schädlich sein könnte.

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • warum die Kombination von Viagra und Priligy eher unbedenklich zu sein scheint,
  • warum deutsche und USA Ärzte davon immer noch abraten 
  • und in welchen Fällen die Einnahme definitiv gefährlich ist.

Also...

Können Potenzmittel wie Viagra, Cialis, Levitra oder Spedra zusammen mit Priligy eingenommen werden?

Deutsche und amerikanische Ärzte raten von der gemeinsamen Einnahme ab, weil diese einen zu starken und gefährlichen Abfall des Blutdrucks hervorrufen können soll. 

➞  Wissenschaftliche Studien haben jedoch keinerlei Probleme der kombinierten Einnahme von Priligy mit Potenzmitteln bei sonst gesunden Männern finden können.

➞ Sowohl die Kombo "ViagraPriligy" (Sildenafil + Dapoxetin), als auch "CialisPriligy" (Tadalafil + Dapoxetin) wurde gut vertragen und brachte die gewünschten Ergebnisse.

Weiterhin berichten viele Männer in den Internetforen, Dapoxetin (Priligy) und Potenzmittel gemeinsam zu verwenden, ohne auf Probleme zu stoßen. 

Jetzt Priligy bei DoktorABC bestellen ➞

15€ Rabatt Gutscheincode: SIPRILIGY15EUR

Sprechen wir nun aber etwas genauer über die erwähnten Studien und besondere Fälle, wo die kombinierte Einnahme doch problematisch werden könnte.

Kombination Sildenafil-Dapoxetin und Cialis-Dapoxetin laut Studien unbedenklich

Auch wenn deutsche und amerikanische Ärzte immer noch vorsichtig sind und die gemeinsame Verabreichung von Potenzmitteln und Priligy strikt ablehnen, so gibt es zahlreiche Studien, welche keinerlei Probleme bei der gemeinsamen Einnahme von Sildenafil, Cialis und Priligy finden konnten.

Studie 1 -  Wechselwirkung von Dapoxetin und PDE-5-Hemmern

Diese Studie 1Dapoxetine, a novel treatment for premature ejaculation, does not have pharmacokinetic interactions with phosphodiesterase-5 inhibitors  Link untersuchte mögliche Wechselwirkungen zwischen Dapoxetin und den PDE-5-Hemmern Tadalafil (Cialis) und Sildenafil (Viagra). Es wurde festgestellt, dass Dapoxetin keine klinisch bedeutsamen Wechselwirkungen mit Tadalafil oder Sildenafil aufweist. Die meisten Nebenwirkungen waren mild. Die Kombination von Dapoxetin mit Sildenafil wurde also gut vertragen und ist nicht problematisch.

Studie 2  -  Klinische Wirksamkeit und Sicherheit der Kombination von Dapoxetin und Sildenafil

Die Studie 2Comparison of the clinical efficacy and safety of the on-demand use of paroxetine, dapoxetine, sildenafil and combined dapoxetine with sildenafil in treatment of patients with premature ejaculation: … Continue reading verglich die klinische Wirksamkeit und Sicherheit von Paroxetin, Dapoxetin, Sildenafil und der Kombination von Dapoxetin mit Sildenafil bei der Behandlung von Patienten mit vorzeitigem Samenerguss (PE). Die Kombination von Dapoxetin und Sildenafil war gut verträglich und führte zu keinen schwerwiegenden Problemen. Sie verbesserte die Situation von PE-Patienten ohne erektile Dysfunktion (ED) im Vergleich zu anderen Behandlungen.

Studie 3  -  Dapoxetin/Sildenafil-Kombination für PE und gleichzeitige ED

Diese Studie 3Efficacy and safety of dapoxetine/sildenafil combination tablets in the treatment of men with premature ejaculation and concomitant erectile dysfunction-DAP-SPEED Study Link bewertete die klinische Wirksamkeit und Sicherheit der Dapoxetin/Sildenafil-Kombination bei der Behandlung von Patienten mit PE und gleichzeitiger ED. Die Kombinationstherapie verbesserte die Ergebnisse für PE-Patienten, die auch an ED litten, und war sicher. Obwohl einige Nebenwirkungen berichtet wurden, waren diese mild und vorübergehend.

Studie 4  -  Kardiovaskuläres Sicherheitsprofil von Dapoxetin (Priligy)

In dieser Studie 4Cardiovascular Safety Profile of Dapoxetine during the Premarketing Evaluation Link wurde das kardiovaskuläre Sicherheitsprofil von Dapoxetin während der präklinischen Bewertung untersucht. 

Es wurde hier zwar nicht mit Potenzmitteln kombiniert, doch gibt diese Studie Aufschluss über die Priligy-Blutdruck Verwirrung. 

Die Ergebnisse zeigten, dass Dapoxetin keine nachteiligen Auswirkungen auf die elektrische Aktivität des Herzens oder auf den Blutfluss und -druck hatte. Dapoxetin wurde im Allgemeinen als sicher und gut verträglich eingestuft. 

Es wurden zwar Ohnmachtsanfälle (Synkope) berichtet, die jedoch während der Studienbesuche am ersten Tag nach der Einnahme der ersten Dosis auftraten. 

Wissenschaftler kamen zu dem Ergebnis, dass diese Ohnmachtsanfälle eher auf die Testverfahren selbst zurückzuführen sind, wie z.B. bestimmte körperliche Untersuchungen oder Blutabnahmen, die während der Studienbesuche durchgeführt wurden, und nicht auf Dapoxetin. 

Das legt nahe, dass Dapoxetin selbst möglicherweise nicht die Hauptursache für diese Ohnmachtsanfälle ist.

Abgesehen von diesen Ohnmachtsanfällen wurden keine weiteren bedeutenden Herz-Kreislauf-Probleme festgestellt.

Zusammenfassend legen die oben genannten Studien nahe, dass die Kombination von Dapoxetin mit Potenzmitteln wie Viagra (Sildenafil) im Allgemeinen sicher und gut verträglich ist. Es wurden keine schwerwiegenden Wechselwirkungen oder Probleme bei der gleichzeitigen Anwendung dieser Medikamente berichtet. Die meisten Nebenwirkungen waren mild und vorübergehend. 

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es individuelle Unterschiede geben kann und es ratsam ist, vor der Anwendung einer Kombination von Medikamenten einen Arzt zu konsultieren.

Jetzt Priligy bei DoktorABC bestellen ➞

15€ Rabatt Gutscheincode: SIPRILIGY15EUR

Kombinierte Pillenform in Deutschland verboten - aus gutem Grund

Obwohl Studien recht eindeutig zeigen, dass eine kombinierte Einnahme von Viagra und Priligy für gesunde Männer unproblematisch ist, wird dennoch sowohl die Kombinationstherapie als auch die kombinierte Pillenform nicht angeboten.

Das hält die Pharmakonzerne aus Pakistan natürlich nicht davon ab, eine Kombi-Pille anzubieten, welche z.B. Sildenafil + Dapoxetin oder Tadalafil + Dapoxetin enthält.

Dazu gehören die Super P-Force / Super Kamagra und die Tadapox Pille (keine Empfehlung von uns!).

Super P-Force bzw. Super Kamagra

Hierbei handelt es sich um eine Kombination von 100mg Sildenafil und 60mg Dapoxetine in einer Pille. Für die meisten Anwender eine zu hohe Dosierung. 

Tadapox

Hierbei handelt es sich um eine Kombination von 20mg Tadalafil und 60mg Dapoxetine in einer Pille. Auch hier: für die meisten Anwender eine zu hohe Dosierung. 

Warum raten wir dringend von Kombo-Pillen aus Pakistan 🇵🇰 ab?

Es gibt 2 triftige Gründe, warum wir strikt von der Kombipille aus Pakistan / Indien abraten.

Geldbußen, wenn man erwischt wird. 

Wenn das Päckchen vom Zoll abgefangen wird und eine hohe Menge an in Deutschland illegaler Substanz-Kombination gefunden wird, kann es sehr teuer werden. Es gibt auch viele Berichte im Internet, wo Anwender hohe Strafen zahlen mussten.

Gesundheitliches Risiko wegen Verunreinigungen oder Fremdsubstanzen.

Da die Pharmaunternehmen aus dem Ausland nicht reguliert werden, besteht für den Käufer immer die Gefahr, ein verunreinigtes Medikament oder ein Medikament mit billigen und gefährlichen Fremdsubstanzen zu bekommen, die die Wirkung verstärken sollen, während die Hauptsubstanz unterdosiert wird. Dies erklärt oftmals untypische und unangenehme Nebenwirkungen solcher Präparate.

Nebenwirkungen bei kombinierter Einnahme

Männer die von gemeinsamer Einnahme von Sildenafil, Cialis und Dapoxetin im Internet berichten, geben keine besonderen Nebenwirkungen an als jene, die für die Einnahme der einzelnen Medikamente typisch wären:

  • Blähungen, Verdauungsstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Unwohlgefühle
  • Schwindel
  • Nasenverstopfung
  • usw.

In manchen Fällen können diese Nebenwirkungen leicht verstärkt auftreten.

Lesen Sie diesen wichtigen Artikel über Potenzmittel mit geringsten Nebenwirkungen, um keine unnötige Nebenwirkungen erleben zu müssen.

Jetzt Priligy bei DoktorABC bestellen ➞

15€ Rabatt Gutscheincode: SIPRILIGY15EUR

Wann kann die Kombo Viagra, Cialis und Priligy gefährlich werden?

Priligy alleine ist in den meisten Fällen bedenkenlos, lesen Sie mehr dazu hier: Ist Priligy (Dapoxetin) gefährlich?

Sprechen wir nun aber davon, wann die gemeinsame Einnahme von Potenzmitteln und Priligy gefährlich werden kann. Gefährlich wird es grob gesagt in 2 Fällen:

  1. Wenn man allgemein niedrigen Blutdruck hat.
  2. Wenn man Medikamente einnimmt, welche Wechselwirkungen mit Sildenafil, Tadalafil oder Dapoxetin haben.

#1 Wenn man allgemein niedrigen Blutdruck hat

Die gemeinsame Einnahme von Viagra, Cialis und Priligy kann gefährlich sein, wenn Sie bereits einen niedrigen Blutdruck haben. Diese Medikamente können den Blutdruck weiter senken und zu Schwindel, Ohnmacht oder anderen ernsthaften Gesundheitsproblemen führen.

Sprechen Sie mit einem Arzt, bevor Sie diese Medikamente einnehmen, insbesondere wenn Sie Blutdrucksenker oder andere Medikamente einnehmen, die den Blutdruck beeinflussen.

Wenn Sie hohen Blutdruck haben, lesen Sie diesen Artikel:  Potenzmittel bei hohem Blutdruck.

#2 Wechselwirkungen von Sildenafil, Tadalafil oder Dapoxetin mit anderen Medikamenten

Die gleichzeitige Einnahme von Viagra, Cialis und Priligy mit bestimmten anderen Medikamenten kann zu unerwünschten Wechselwirkungen führen. Hier sind einige Beispiele für solche Medikamente, gruppiert nach möglichen Folgen:

Erhöhtes Risiko für Schwindel und Ohnmacht:

  • Alpha-Blocker, wie Doxazosin oder Tamsulosin

Verstärkte Nebenwirkungen:

  • Andere Potenzmittel, wie Avanafil oder Vardenafil

Erhöhte Konzentration von Potenzmitteln im Körper:

  • Bestimmte Antibiotika, wie Clarithromycin oder Erythromycin
  • Antifungale Medikamente, wie Itraconazol oder Ketoconazol
  • Antidepressiva, wie Fluoxetin oder Paroxetin
  • HIV-Medikamente, wie Ritonavir oder Indinavir

Gefährlicher Abfall von Blutdruck bei Kombination mit Viagra:

  • Nitrathaltige Medikamente, wie Nitroglycerin oder Isosorbidmononitrat
  • Stickstoffmonoxid-Donatoren, wie Amylnitrit

Wenn Sie diese Medikamente einnehmen oder andere Gesundheitsprobleme haben, sprechen Sie unbedingt mit einem Arzt, um mögliche Wechselwirkungen und Nebenwirkungen zu vermeiden.

Wo kann man Dapoxetin und Potenzmittel online legal kaufen?

Der klassische Gang zum Hausarzt und Urologen, um ein Rezept auf Potenzmittel oder Medikamente gegen vorzeitigen Samenerguss zu bekommen gehört längst der Vergangenheit an.

Heutzutage hat man als Mann die völlig legale und bequeme Möglichkeit, alle nötigen Rezepte und Medikamente online zu bekommen. Und zwar über Online-Apotheken oder Online-Kliniken, welche mit echten Ärzten arbeiten, die Ihnen sowohl das Rezept ausschreiben können, als auch das passende Medikament versenden werden.

Unsere TOP-Empfehlung ist die Online Klinik DoctorABC. Meistens bekommen Sie das Medikament schon 1-2 Tage nach Bestellung in einer diskreten Verpackung.

TIPP: als Neukunde bekommen Sie einen 15€ Rabatt, benutzen sie dafür einfach diesen Gutscheincode: SIPRILIGY15EUR

Jetzt Priligy bei DoktorABC bestellen ➞

15€ Rabatt Gutscheincode: SIPRILIGY15EUR

Referenzen[+]

Ähnliche Artikel:

ᐅ Welches Potenzmittel wirkt am besten? Viagra, Cialis, Levitra?
5 Dinge, die Jugendliche über Pornosucht wissen sollten
ᐅ Welche Potenzmittel bei hohem Blutdruck nehmen? Welche Blutdrucksenker erlaubt?